Innsbruck: Kranebitter Auen

In Tirol gibt es einen inoffiziellen FKK-Strand in den Innsbrucker Kranebitten Auen, unweit des Flughafens Innsbruck. Er heisst “Alpen-Hawaii” und liegt am nördlichen Inn-Ufer. In Kranebitten zweigt vom Parkplatz der Kaserne linkerhand der Bundesstraße richtung Zirl eine Straße zum Inn ab. (Fahrverbot) Ab hier ca. fünf Gehminuten bis zur Liegewiese. Mit dem Bus fährt man bis zur Endhaltestelle Kranebitten und geht dann einige Minuten zu Fuß ans nördliche Innufer. Der FKK-Bereich umfaßt die große Liegewiese und westlich davon entlang des Innufers die kleinen Liegeflächen in den Büschen. Erfrischen kann man sich an einer im dahinterliegenden Wald befindlichen Gebirgsquelle. Toiletten sind vorhanden, ansonsten keine Gastronomie und Infrastruktur. Viele Einheimische aber auch Innsbruck-Besucher bevölkern in der warmen Jahreszeit dieses kleine Naturistenparadies. [07/2001]

47.2664 / 11.3172