Noer [24214]

Vom Campingplatz in Noer geht es zum Strand. Zuerst ist es steinig, weiter draussen ( am Beginn der Eckernförder Bucht , Richtung Krusendorf ) wird der Strand Abschnitt besser. Es ist auch nicht überfüllt, Plätze gibt es genug. Parkplätze sind am Kiosk vorhanden ( kostenlos ). [08/2004]

Der Strand ist kein offizieller FKK-Strand. Der FKK-Anteil liegt bei 40-70%. Der Strand ist ruhig und nur wenig besucht. Normalerweise hat man einen rund 20m langen Strandabschnitt für sich.

Es besteht eine Parkmöglichkeit am Kiosk neben dem Campingplatz. Allerdings ist das Parken gebührenpflichtig. Und der Kioskbesitzer, der anscheinend gleichzeitig der Parkplatzbesitzer ist, strotzt nicht gerade vor Freundlichkeit. [05/2013]

54.4737 / 10.0115