Costa del Sol: Estepona

Webpage des Costa Natura

Fährt man von Estepona weiter Richtung Westen (Gibraltar) an der Küstenstraße entlang, kommt irgendwann (sorry, weiß nicht mehr die genaue Entfernung, auf jeden Fall relativ kurz hinter Estepona, ca. 15 – 20 min Autofahrt) auf der linken Seite das Costa Natura. Dies ist ein FKK-Hotel, dessen Strand man auch als Nicht-Hotelgast kostenlos benutzen darf, inklusive Snack-Bar. Zugang ist von der Strandseite über den danebenliegenden Textilstrand (nicht durch die Anlage!) mühelos möglich.
Relativ schöner Sand, ruhiges Gewässer, wenig Leute, ruhig gelegen. Zu empfehlen. [09/2001]

Die Beschreibung von Norbert ist immer noch gültig. Der km Stand ist 151 auf der nun 4-spurigen N340. Die gesamte Gegend wurde gewaltig überbaut in den letzten Jahren. Gleich anschliessend neben Costa Natura entsteht sogar ein 5-Sternhotel am gleichen Strand. [12/2003]

Neben dem Costa Natura ist inzwischen ein weiteres (textiles) Hotel entstanden.
Der öffentliche FKK-Strand exisitiert aber weiterhin unverändert.
Positiv ist, dass es nun auch mehr Parkmöglichkeiten gibt.
Einfachste Anfahrt:
Auf der N-340/A7 bei KM150 die Abfahrt zum Hotel “Fuerte Estepona Suites” nehmen. Dies geht nur in Fahrtrichtung Malaga (ggf. an einem Kreisverkehr wenden).
Dann am Hotel den Kreisverkehr nach links verlassen und die Strasse bis zum Ende durchfahren (Parkmöglichkeiten am Straßenrand). Von dort geht es direkt auf den Strand wo nach links direkt der FKK-Strand beginnt. [01/2011]

36.4044 / -5.1892