Karlshagen [17449]: Ostsee

Hier in Karlshagen gibt es zum einen die Möglichkeit am FKK Strand nackt baden zu gehen, wem es da aber zu voll, zu laut oder aber zu wenig abwechslung ist, sollte wie wir sich mal mit dem Auto/Fahrrad in Richtung Peenemünde aufmachen. Knappe zwei Kilometer nach Ortsausgang Karlshagen verläuft die Straße direkt an den Dünen, und es finden sich alle 100 Meter ein Aufgang. Hier ist selbst in der Hauptsaison wenig Betrieb, weil die meisten Touris die Stelle gar nicht kennen.
Man kann hier super entspannte Zeit fern ab von den ganzen Touris und Gaffern verbringen. Meist treff ich dort nur Einheimische oder “Saisonarbeiter”, wie mich, dort, die meist ein Handtuch im Auto haben und bei möglichkeit schnell mal da hin fahren.

Nachts kann man an diesen Stellen auch super kleine Lagerfeuer machen, aber bitte auf die Waldbrandstufe achten, da man direkt am Wald liegt. Zumal Nachts auch das Nacktbaden man normalen Strand ungestört praktiziert werden kann. [06/2012]

54.1347 / 13.8278