Remerchen

Interessant für alle Saarländer, da es ja sonst im Saarland nicht viele FKK-Möglichkeiten gibt. Direkt an der Grenze. Über Perl (Deutschland) nach Schengen (Luxemburg) über die Brücke fahren. Hinter der Brücke der Vorfahrtstraße nach rechts folgen. Immer geradeaus. So kommt man automatisch nach Remerchen. Ungefähr in der Ortsmitte muß man dann rechts abiegen (beschildert). Es handelt sich um einen Weiher, der aber wie ein Schwimmbad bewirtschaftet wird. Im Sommer sehr gut besucht. Niedrige Eintrittspreise. Man kann auch grillen oder auf dem Weiher Schlauchboote und Luftmatratzen benutzen. Nach dem Eingang links halten und immer geradeaus, am Verkaufsstand vorbei, wo auch Tische und Stühle sind. Im hinteren Teil befindet sich das FKK-Gelände. Jung und Alt gemischt. Auch bei Gay´s beliebt. [08/2002]

Wer glaubt, hier am Weiher außer FKK noch andere Dinge TREIBEN zu können, sollte lieber gleich zu Hause bleiben. Es wird in letzter Zeit nicht ohne Grund kontrolliert, und das ist gut so. Sonst ist hier bald Schluß mit FKK! Sämtliche Hinweise, wie “bei Gays beliebt” o. ä. haben hier nichts verloren. Es geht um FKK und sonst nix!!!
[07/2006]

Es ist soweit. Die Baggerweier, sind für FKKler ab 2007 verboten. Manche Besucher haben mit ihrem unangebrachtem Benehmen diese Entscheidung des Gemeinerats provoziert. [06/2007]